Interaction Design – Die Schnittstelle zwischen Menschen und Maschinen

Interaction Design formt Schnittstellen, regelt Datenflüsse und visualisiert Informationen. Als wesentlicher Teil des UX Prozesses beschreibt es, wie Menschen mit einem System, Systeme untereinander und Menschen miteinander interagieren können.

Die in der User Research beschriebene Anforderungen und Bedürfnisse bilden die Grundlage für das Konzept. Auf dieser Grundlage lassen sich dem Reifegrad der Anwender entsprechende intuitive und immersive UX Erlebnisse entwickeln.

Symbolbild für Interaction Design

Der Prozess.

Interaction Design Prozess Grafik

Analyse & Strategie

User Research
Persona
Marktblick
Anforderungsanalyse

Konzept

Interaktionskonzept
Informationsarchitektur
Prozess und Workflow Design

Design

UI Design
Information Design
Motion Design
Icons und Illustrationen

Validierung

Prototyping
Usability Tests

Interaktion und Interface – Grundgerüst jeder Lösung.

Interaktionskonzept und Interface sind das Grundgerüst, in dem Nutzern Funktionen und Services zugänglich gemacht werden. Mit diesem Grundgerüst interagieren sie, geben Input und erhalten Output.

Symbolbild für UI Hierachie

Interaktion und Hierachie

Das Bedienkonzept bildet den funktionalen Unterbau. Wir entwickeln entsprechend der Komplexität von funktionalen und inhaltlichen Anforderungen die passende Informationsarchitektur. Diese beschreibt Verortung und Hierachie aller Komponenten des Systems.

Mit dem Interaktionskonzept beschreiben wir, wie Anwender sich zwischen den Ebenen der Informationsarchitektur bewegen, wie Informationen zugänglich gemacht werden und das Verhalten von Werkzeugen und Funktionen.

Anhand von Wireframes und Prototypen machen wir die Bedienkonzepte und Prozesse für Ihre Lösung von der ersten Idee bis zum finalen Konzept erlebbar.

Interaktion und Hierachie

Das Bedienkonzept bildet den funktionalen Unterbau. Wir entwickeln entsprechend der Komplexität von funktionalen und inhaltlichen Anforderungen die passende Informationsarchitektur. Diese beschreibt Verortung und Hierachie aller Komponenten des Systems.

Mit dem Interaktionskonzept beschreiben wir, wie Anwender sich zwischen den Ebenen der Informationsarchitektur bewegen, wie Informationen zugänglich gemacht werden und das Verhalten von Werkzeugen und Funktionen.

Anhand von Wireframes und Prototypen machen wir die Bedienkonzepte und Prozesse für Ihre Lösung von der ersten Idee bis zum finalen Konzept erlebbar.

Symbolbild für UI Hierachie

User Interface Design

Das Interface baut auf diesem funktionalen Grundgerüst auf. Es ist die direkte Schnittstelle zum Nutzer und verleiht der Lösung ihr Gesicht.

Die grafische Benutzeroberfläche (GUI) verbinden wir durch das Design mit Ihrer Marke. Dafür greifen wir Werte und wichtige Markenakzente auf.

Mit Präzision und Liebe zum Detail gestalten wir Webanwendungen, Apps, Maschinenanwendungen und ganze Software-as-a-Service Plattformen.

Symbolbild für UI Design

Gutes User Interface Design ist.

Symbolbild für Responsivität

Responsive.

Grafische Oberflächen verhalten sich adaptiv auf jedem Endgerät. Nicht nur die visuelle Oberfläche des UIs verändert sich dabei. Entsprechend der Größe und Interaktionsmöglichkeiten verändern sie ihr Verhalten, stellen die passenden Funktionen bereit und gleichen die visuelle Erscheinung an.

Symbolbild für Validierung

Erlebbar und validiert.

Ohne Prototypen und Validierungen der Konzepte mit Nutzern bleibt das Interface Konzepte eine Überraschungsbox: Vom Volltreffer bis zur Bleiente kann alles dabei herauskommen. Stattdessen binden wir Schlüsselnutzer in den Prozess ein und entwickeln präzise und maßgeschneiderte Lösungen.

Symbolbild für Adaptivität

Adaptiv.

Veränderung ist Teil unseres Alltags. Innerhalb des Systems gehen adaptive Interfaces auf die Erfahrungen und den Reifegrad ihrer Anwender ein. Sie verhalten sich kontextabhängig und bedürfnissorientiert. Impulse von außen, beispielsweise technologische Veränderung, werden aufgegriffen und die Lösung im Rahmen des Designsystems fortlaufend weiterentwickelt.

Symbolbild für Gebrauchstauglichkeit

Usable.

Gute Tools sind leicht bedienbar und alltagstauglich. Sie unterstützen Anwender bestmöglich in Aufgaben, senken Hürden und helfen aktiv.

Design bis ins Detail

Symbolbild für Information Design

Information Design

“If content is King, Design is the Castle.” – Graham McDonnell. Informationen in User Interfaces müssen wir ganzheitlich betrachten. Neben dem Gehalt und der Qualität von Informationen ist die Form ausschlaggebend.

Die Visualisierung macht

  • große Datenmengen zugänglich
  • Informationen ästhetisch
  • Komplexität steuerbar
Symbolbild für Icon Design

Iconographie und Illustration

Wir entwickeln individuelle grafische Bibliotheken mit Icons und Illustrationen. Diese runden die Lösung visuell zum Bild der Marke und der Umgebung des Interfaces ab.

Die präzise Abstimmung von Icons auf den Einsatz in der Benutzeroberfläche hat Vorteile über Markenkonformität und Ästhetik hinaus. Die eindeutige Iconsprache ermöglicht dem Anwender die schnelle Erfassung des Kontexts, erleichtert die Bedienung und unterstützt die Benutzerführung.

Screen und UI Elemente einer Solar Sharing Applikation

Hey :)